Archive for September 2009

ja wie geil find ich das denn ?

September 25, 2009

gefunden habe ich eine filmbericht über den aptera. und erstaunt war ich, als ich bemerkte von welchem berichterstatter dieser kam: ausgerechnet von AUTO BILD. dennoch, schaut selbst <klick mich an und schau zu>.

-schnitt

Advertisements

erstes e- mobil 2010 zu kaufen in der BRD !

September 12, 2009

so sportsfreunde,

ich konnte es selbst kaum glauben als ich heute morgen die zeitung durchblätterte, aber man hatte tatsächlich den großen mittelteil im abschnitt mobilität dem ersten in der BRD erhältlichen e- mobil gewidmet !

gut es stimmt nicht ganz aber es ist das erste e-mobil von einem großserienhersteller. und wer hätte es anders erwatet, es ist ein japanischer hersteller.

MITSUBISHI chickt sich an ab 2010 den i-MiEV ins rennen zu schicken. da schauen andere hersteller etwas verwundert aus der wäsche/ blöd aus. erst vor kurzem war noch die sensation das BMW mit dem Mini <klick> unter strom großspurig den auftritt gewagt hat. auch hier möchte ich mal einen auszug aus dem onlinestatment einsetzten quelle dafür ist auch der obrige link.

zitat:

„…Im Moment ist der MINI E noch eine Art Experiment. Während einige Hersteller auf Hybridfahrzeuge mit gemischten elektrischen- benzinbetriebenem Motor setzten, ist die BMW Groupe der erste Hersteller, der den neusten Stand der Lithium-Ionen-Technologie in einem vollständig elektrisch betiebenen Fahrzeug verwendet….“

ja wohl kaum, kann ich da nur sagen !
ich habe ja nun wirklich nichts gegen den MINI. ist ein klasse auto vom styl her, hätte ich auch gerne, nur leider ist diese haltung und umsetztung fast schon exemplarisch für das denken in etlichen vorstandsebene und der entwickelungsabteilungen.

in japan düst der i-MiEV schon fröhlich durch die gegend. ein paar fakten zum model: 64PS, 180Nm, preis etwa 34.000 euro, 140km reichweite mit einer batterieladung, 130 km/h spitze und kann an einer normalen 230V steckdose innerhalb von 7 stunden wieder voll sein. eine schnelladung mit einem speziellen schnelladestation ( die es wohl auch gibt ) soll nur eine halbe stunde dauern.

und wie ich aus einem anderen mehr mit dem thema befassten utopia board lesen durfte, gibt es…/ ich zitiere mal:

„Bei LUIS in Ahrensburg bei Hamburg brennt die Luft. Es wurden weit mehr Anfragen zur Probefahrt gestellt, als Termine vergeben werden können. Soviel zum möglichen Markt. Auch ich stehe leider auf der auf der Warteliste.“

zitat ende

hier noch mal der link zur entesprechenden onlinepräsenz <klick> .

um ganz ehrlich zu sein, bin ich jetzt mal gespannt was die anderen „mitspieler“ so machen werden, wie werden sie reagieren ?

-schnitt