The new hope ( ? )

das Fragezeichen lasse ich dabei mal in Klammern, auch weil ich den Begriff Hoffnung nicht als passend bezeichnen würde. Ich denke ganz einfach, es gibt zumindest ein kleines Unternehmen, klein in dem Sinne, daß es bisher noch nicht groß in Erscheinung getreten ist, daß eine Lösung der zu geringen Speicherkapazität von Akkus gelöst hat.

Die DMB Energy GmbH hat mit dem KOLIBRI Mobil Speicher erstmalig einen Fahrt mit einem voll alltagstauglichem E-Mobil von Berlin nach München, über 600km, unternommen ohne dabei zwischendurch „auftanken“ zu müssen.

-schnitt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: